KGS Auf der Hoern

Ahornstr. 60
52074 Aachen

Tel.: 0241 - 8 16 37

E-Mail Schule: kgs.auf-der-hoern@mail.aachen.de

OGS Mobil: 0176 - 51 51 78 75

E-Mail OGS: ogs.aufderhoern@invia-aachen.de

Freitag, 03.07.20 (12.00 Uhr)


Liebe Eltern,
links finden Sie einen weiteren offenen Elternbrief der Ministerin Fr. Gebauer,
den ich Ihnen hiermit weiterleite.

Liebe Grüße aus und in hoffentlich schönen Ferien,

St. Erggelet





Freitag, 26.06.20 (16.15 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

heute haben wir uns alle von und miteinander in die wohlverdienten Sommerferien verabschiedet. Es war ein "merkwürdiges" und anstrengendes Jahr, aber wir haben es alle gemeinsam gemeistert.

Auch auf diesem Wege möchte ich mich herzlich bei Ihnen allen und auch Ihren Kindern bedanken und Ihnen schöne und vor allem gesunde Ferien wünschen.

In der Hoffnung, dass wir uns alle gesund und mit einem gelingenden Neustart am 12.08.20 (bzw. 13.08.20 für unsere neuen Erstklässler) wieder sehen,

grüßen wir Sie ganz herzlich

St. Erggelet mit gesamtem Kollegium und OGS-Team




Montag, 15.06.20

Ab heute sind nun endlich wieder für die restlichen 2 Wochen alle Schüler*innen im Klassenverband im Unterricht. Das Land NRW stellt dafür das Konzept einer konstanten (Lern-)gruppenbildung ohne Durchmischung vor das Konzept der Abstandswahrung von 1,50m. Das heißt aber nicht, dass alle Hygieneregeln aufgehoben sind. Zur Umsetzung ergeben sich nur einige Änderungen, die Sie links im eingefügten Hygieneplan unserer Schule in Rot markiert finden. Der Rest behält weiterhin Bestand.

Als kleine Erinnerung:
Die ersten beiden Jahrgänge beginnen wie gewohnt um 07.55 Uhr und erhalten 4 Stunden Unterricht, die dritten und vierten Klassen beginnen um 08.45 Uhr und erhalten 5 Stunden Unterricht.
Dafür benutzen sie bitte die ihnen bekannten Eingänge orange, blau oder grün.

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
St. Erggelet



Freitag, 05.06.20
(17:00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

wie Sie sicherlich bereits aus der Presse erfahren haben, hält die Landesregierung aufgrund der positiven Entwicklung der Pandemie-Lage " einen verantwortungsvollen Normalbetrieb an den Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 für geboten". So schreibt das Ministerium für Schule und Bildung.

Das bedeutet, dass in den letzten zwei Schulwochen vor den Sommerferien alle unsere Schüler täglich möglichst umfänglichen Unterricht im gesamten Klassenverband haben und als OGS-Kind jeden Tag nachmittags in die OGS-Betreuung können.

Dementsprechend endet die Notbetreuung mit dem 12.06.2020.

Wie die Ausgeschaltung des unterrichtlichen Vormittags für Ihre Kinder aussehen wird, werden meine Kolleginnen und ich Anfang der Woche erarbeiten und Ihnen danach umgehend über Ihre Kinder oder (hoffentlich ein letztes Mal) über Ihre Vorsitzenden bekanntgeben.

Wir freuen uns über diese positive Entwicklung und die Rückkehr zu etwas mehr Normalität in unserem Schulleben mit Ihren Kindern.

In diesem Sinne

St. Erggelet mit Schulkollegium und OGS



Mittwoch, 13.05.20 (17.15 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

gestern erreichte uns die Meldung von einer Lockerung der Vorgaben des Ministeriums für die Wiederöffnung der Schulen. Damit ist uns die Möglichkeit gegeben, die Kinder im eigenen Klassenraum und mit der eigenen Klassenlehrerin zu unterrichten. Aus diesem Grund haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, einen neuen Stundenplan auf die Beine zu stellen. Das bedeutet allerdings für einige Kinder, dass die Präsenztage wechseln. Diejenigen Familien, die es betrifft, werden von der Klassenlehrerin angerufen und die Kinder erhalten am nächsten Unterrichtstag noch alle einen ausführlichen Brief in die Postmappe.

Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen, aber wir denken, dass dieser neue Plan Ihren Kindern umso mehr zugute kommt.

Der neue Stundenplan startet am Freitag, den 15.05.20


liebe Grüße
St. Erggelet mit Kollegium




Samstag, 09.05.20 (14.15 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

die Viertklässler haben ja bereits Ihre ersten Schultage hinter sich und es hat alles wirklich toll geklappt. Großes Lob an die Kinder!
Nun sind Sie ja bereits am Fenster oder telefonisch über die Unterrichtstage Ihres Kindes in der nächsten Woche informiert worden. Im Laufe des heutigen Tages werden nun die Stundenpläne bis zu den Sommerferien über Ihre Vorsitzende oder/und Klassenlehrerin an Sie gehen, damit Sie für die nächsten Wochen planen können. Die Stundenpläne richten sich nach den Vorgaben der Bezirkregierung.


Ein schönes Wochenende und auf einen weiterhin guten Schulstart,

St. Erggelet und Kollegium


Mittwoch, den 06.05.20 (15.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

morgen können wir endlich die ersten Schüler*innen bei uns begrüßen.
Wir freuen uns sehr darauf und bereiten schon fleißig alles vor.

Ansonsten warten wir weiter mit Ihnen gespannt auf das Ergebnis der heutigen Gespräche mit der Bundeskanzlerin. Dieses werden wir dann so schnell wie möglich auf unsere Schule zuschneiden und über Ihre Vorsitzenden an Sie weitergeben.

Herzliche Grüße
St. Erggelet mit Kollegium





Freitag, 01.05.20 (12.30
Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

gestern Nachmittag erhielten wir vom Ministerium folgende Meldung zur schrittweisen Öffnung der Schulen bis zu den Sommerferien, nach der "... am 7. und 8. Mai 2020 zunächst nur Unterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen stattfinden soll."
Ob "ab dem 11. Mai 2020 in einem tageweise "rollierenden" System die Kinder aller Jahrgangsstufen wieder in "ihre" Schulen gehen können", wird am 06.05.20 endgültig beraten.
Das würde bedeuten, dass Ihr Kind ca. einmal in der Woche Unterricht in der Schule hätte. An den anderen Tagen würde Ihr Kind, wie gewohnt, weiter an den Arbeitsplänen arbeiten. Auch eine OGS-Betreuung soll an diesem Tag möglich sein.

Wie diese Organisation dann genau aussehen wird, werden meine Kolleginnen und ich unter Einbeziehung der Ergebnisse am 06.05.20 in den nächsten Tagen erarbeiten. Ich werde Sie dann umgehend per Brief über Ihre Vorsitzenden informieren. 


Haben Sie noch ein wenig Geduld und mit liebe Grüßen,

St. Erggelet



Mittwoch, 29.04.20 (15.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

wie Sie vielleicht aus der Presse erfahren haben, sollen die 4.Klässler nach einer Vorlaufzeit erst Mitte der nächsten Woche zur Schule kommen. Seit heute liegt uns ein zusammengefasstes Rahmenkonzept der Kultusministerkonferenz (KMK) vor, welches aber noch keine genauen Daten enthält. Dazu müssen wir noch die morgige (Donnerstag) Beratung der Länderchefs mit der Kanzlerin abwarten.

mit lieben Grüßen und in hoffnungsvoller Erwartung der Dinge, die da kommen werden,

St. Erggelet




Freitag, 24.04.20
(15.30
Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

schön, dass eben wieder so viele von Ihnen, auch mit Ihren Kindern, hier vor Ort waren um die Arbeitsmaterialien zu tauschen. Danke, dass sich alle so unkompliziert an den vorgeschriebenen Mindestabstand halten. Die neuen Basisarbeitspläne für die kommende Woche (Abgabe am Donnerstag, 30.04.) finden Sie sicherheitshalber auch links eingestellt.

Was den geplanten Schulstart für die 4. Klassen am 4.05.20 angeht, so habe ich leider noch keine neuen Informationen für Sie. Sollten Sie oder Ihr Kind aber zur Risikogruppe gehören, so bitte ich, sich mit mir in Verbindung zu setzen, um über eine nach §43 Abs.4 Satz 1 SchulG NRW mögliche Beurlaubung zu sprechen.

Dann habe ich noch 2 Informationen zum Thema Notbetreuung für Sie:
1. Ab sofort gibt es die Möglichkeit zur Notbetreuung am Wochenende nicht mehr.
2. Auf der Seite der Stadt Aachen finden Sie eine Liste der erweiterten Bedarfsgruppen.

Noch eine Information für die Eltern, deren Kinder die OGS besuchen: Das Essensgeld der jetzigen Klassen 1 - 3 werden wir, sobald die Kinder wieder am warmen Mittagessen teilnehmen können, mit der nächsten Mensarechnung verrechnen. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen ein schönes sonniges Wochenende

St. Erggelet





Dienstag, 21.04.20 (14.30
Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

heute erreichte uns ein weiterer Brief der Ministerin Frau Gebauer mit Hinweisen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs. In diesem Brief geht es vorrangig um die Maßnahmen zur Öffnung des Unterrichtes für Prüfungsklassen der weiterführenden Schulen. Trotzdem sind für Sie vielleicht auch einige Informationen interessant. Daher habe ich Ihnen den Brief links zur Ansicht eingestellt.

liebe Grüße aus der Ahornstraße
St. Erggelet




Montag,
20.04.20 (11.00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

vielen Dank, dass so viele von Ihnen es geschafft haben, die Unterlagen Ihrer Kinder abzuholen oder zu bringen. Für die Kolleginnen war es schön, Sie und Ihre Kinder noch einmal zu sehen, wenn natürlich auch nur unter der Beachtung der Hygieneregeln.
Für alle anderen sei noch einmal erwähnt: Das Sekretariat ist täglich von mindestens 09.00 -14.00 Uhr besetzt, so dass Sie bis Mittwoch auch noch Unterlagen nachreichen können.
Links finden Sie die Arbeitspläne auch wieder als PDF-Datei.

Wir wünschen Ihnen einen guten sonnigen Wochenstart und wir sehen uns vielleicht am Freitag beim Austausch der nächsten Unterrichtsmaterialien.

Liebe Grüße
St. Erggelet mit Kollegium







Samstag, 18.04.2020 (9.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

es müsste Sie heute im Laufe des Tages ein Brief von uns über Ihre Pflegschaftsvorsitzenden erreichen, in denen genaue Informationen über den Ablauf der kommenden 2 Wochen stehen.
Nicht alle von Ihnen haben Ihren Vorsitzenden Ihre Emailadresse genannt. In den heutigen Zeiten ist das aber die einzige Möglichkeit, Sie ausführlich zu informieren. Daher wäre ich Ihnen dankbar, wenn diejenigen, die heute keinen Brief von mir erhalten, sich mit ihren Vorsitzenden in Verbindung setzen würden.


Vielen Dank und ein schönes Wochenende

St. Erggelet



Donnerstag, 16.04.2020 (9.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

hoffentlich hatten Sie trotz der momentanen Situation schöne österliche und erholsame Tage?!

Wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, bleiben auch die Grundschulen bis auf Weiteres geschlossen. Schrittweise, beginnend mit den 4. Klassen, soll dann am 04.05.20 der Schulbetrieb langsam wieder starten.

Wie es nun genau mit der „Fernbeschulung“ möglichst effektiv, sozial und datensicher weitergehen kann, werden wir heute und morgen im Kollegium konkret abschließend besprechen. Zum Wochenende werde ich Sie dann per Brief über ihre Vorsitzenden informieren.
 
Liebe „nachösterlich“ Grüße
 
St. Erggelet mit Kollegium



 Freitag, 03.04.2020 (14.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

die Ferien beginnen und trotzdem kommen nicht wirklich Feriengefühle in dieser schwierigen Zeit auf… Trotzdem hoffen wir, dass Sie in den kommenden 2 Wochen etwas Ruhe finden und sich ein Ferienrhythmus ohne Arbeitspläne einspielen kann.
 
Wie es nach den Ferien weitergeht, kann zu diesem Zeitpunkt noch niemand sagen. Wie in den Medien auch, erreichen uns hier vom Ministerium und der Schulaufsicht nur Meldungen, dass es nach den Ostertagen auf Grundlage der aktuellen Zahlen “neue und gültige Regelungen geben wird, die bindend und handlungsanleitend sind“.
 
Die Zeit bis dahin werden wir im Kollegium weiterhin nutzen, um Erfahrungen und Recherchen zu bündeln, um ggf. erweiterte Möglichkeiten zu haben, den Kindern Lernstoff in angemessener, auch digital sicherer Form übermitteln zu können, falls wir uns nach den Ferien nicht sofort wiedersehen können.
 
Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir Sie hier über die Homepage und die Pflegschaftsvorsitzenden umgehend darüber informieren.
 
Aktuelle Informationen finden Sie zudem auf der Seite der Stadt Aachen oder der Städteregion Aachen.
 
Bei Fragen erreichen Sie uns in den Ferien über das OGS-Handy. Auch der Anrufbeantworter der Schule und die Emails werden täglich überprüft.

Wir wünschen Ihnen trotz allem schöne Ostertage und auch positive Erlebnisse durch die erzwungene Entschleunigung unseres Alltags.
 

Liebe Grüße

St. Erggelet




Freitag, 27.03.2020 (15.00 Uhr)

 

 

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

 

hoffentlich geht es Ihnen  und Ihren Kindern gut und Sie haben sich alle in den neuen Verhältnissen etwas zurecht gefunden?!

 
Vom Ministerium erreichten uns heute noch einige Anmerkungen zur Notbetreuung, die ich an sie weitergeben möchte:
 
Um den größtmöglichen Infektionsschutz bei der Notbetreuung gewährleisten zu können, sei es unumgänglich, dass weder Betreuer noch Kinder irgendwelche “Symptome einer Atemwegs-Infektion oder bestimmte Vorerkrankungen aufweisen. (…) Zudem sollten die Kinder auch im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben (z.B. Magen-Darm-Infektion). Die Kinder sollten täglich auf solche Symptome überprüft werden und ggf. nach Hause geschickt werden.“ (…) „Die Schulen und Betreuer*innen müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung ansonsten nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden.“

 
Bitte sagen Sie uns umgehend Bescheid, wenn Sie merken, dass bei Ihnen Betreuungsbedarf anstehen könnte und Sie berechtigt dafür sind. Sie können uns im Notfall jederzeit telefonisch über die Schule (i.d.R. von 9.00 - 14.00 Uhr persönlich, danach wird der AB regelmäßig abgehört) oder über die Handy-NR der OGS erreichen. Dies ist für unsere Betreuungsplanung sehr wichtig, v.a. für das Wochenende.
 
Zu der momentanen Lage hat sich auch Frau Ministerin Gebauer in einem offenen Brief an Sie als Eltern gewandt. Sie finden Ihn links in der Spalte.

 
Abschließend für heute noch die Info, dass die natürlich nun leider ausfallenden Elternsprechtage zu gegebener Zeit und ggf. in abgewandelter Form nachgeholt werden.

 
Mit lieben Grüßen und „gesunden“ Wünschen
 
St. Erggelet






Montag, 23.03.2020 (14.30 Uhr )
 


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

ab heute werden bereits erste neue Arbeitspläne für die Klassen eingestellt und weitere werden folgen. Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei.

Für den Fall, dass sich auch nach den Ferien die Situation noch nicht entschärft hat, arbeiten wir zur Zeit daran, Ihnen noch weitere (digitale) Möglichkeiten anbieten zu können.

Bis dahin möchte ich das Ministerium zitieren, welches ausdrücklich erwähnt, dass "keine Erwartung bestehe, den Stundenplan in die häusliche Arbeit der Schüler*innen zu verlagern. Es gelte, Augenmaß zu bewahren"
Aus diesem Grund erhalten die einzelnen Klassen für die wichtigsten Fächer Arbeitspläne mit Aufgaben, die "an den Unterricht anknüpfen". Daran sollten die Kinder täglich 1-2 Stunden (je nach Jahrgangsstufe) arbeiten. 


Passen Sie auf sich auf und liebe Grüße

St. Erggelet



Samstag, 21.03.2020 (11.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

lt. Ministerium werden ab Montag, 23.03.2020 die Regelungen für die Notbetreuung erweitert. Ab dann gilt:
  1. Es können auch Familien die Notbetreuung nutzen, wenn nur ein Elternteil als Schlüsselperson gilt. Hier der Link zum Betreuungsformular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf
Ein Formular muss von Ihnen selbst, das andere von Ihrem Arbeitgeber ausgefüllt werden. Diese reichen Sie bei uns in der Schule ein, danach kann Ihr Kind bei dringendem Bedarf an der Notbetreuung teilnehmen.

 
Achtung:
Dies ist keine Freizeitbetreuung, sondern eine Notbetreuung. Wir sind gerne für Ihre Kinder da, aber je weniger Kinder hier sind, desto sicherer ist es für alle.


2. Ebenso wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung erweitert. Ab Montag „steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag", in der Zeit von 8:00 bis 16:30 Uhr zur Verfügung.

Bitte sagen Sie umgehend Bescheid, spätestens aber am Vortag, ob und wann Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen.

Es dürfen nur gesunde Kinder an der Notbetreuung teilnehmen.

3. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, ich werde hier versuchen, Sie immer auf dem Laufenden zu halten.
Bei aktuellen Fragen können Sie mich aber auch gerne täglich in der Zeit von 09:00 -14:00 Uhr telefonisch in der Schule erreichen, ggf. sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.


Liebe Grüße aus der Ahornstraße

St. Erggelet




Dienstag, 17.03.2020 (15.00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

1. links in der Navigationsleiste finden Sie die angekündigten Arbeitspläne der einzelnen  Klassen/Jahrgangsstufen. GGf. werden noch weitere Pläne nachgereicht.

2. Eine Bitte an diejenigen Eltern, die für Ihre Kinder Notbetreuung anmelden konnten: Ihre Kinder werden,  soweit möglich, im roten OGS-Pavillon betreut werden. Zur Wahrung des Infektionsschutzes bringen Sie bitte Ihre Kinder nur bis zum unteren Schulhof und nehmen Sie sie auch dort wieder in Empfang.

3. Grundsätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass der Schulhof während der Notbetreuungszeit aus Infektionsschutzgründen nicht als öffentlicher Spielplatz genutzt werden kann.


Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihren besonnenen Umgang mit dieser für uns alle neuen und sehr speziellen Situation.

Liebe Grüße "von der Front"
St. Erggelet



Montag, 16.03.2020 (15:00
Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

hier, wie angekündigt, weitere Informationen:

 
  1. Auch für morgen, Dienstag, den 17.03.2020, gilt die Übergangsregelung, dass Sie Ihr Kind in Eigenverantwortlichkeit zur Schule schicken können. In der Zeit von 8:00 – 16:30 Uhr ist eine notmäßige Aufsicht gewährleistet. Bitte nutzen Sie dieses Angebot nur, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben.

  2. Ab Mittwoch, den 18.03.2020, sind Schule und OGS geschlossen. Ab dann wird in der Zeit von 8:00 – 16:30 Uhr nur noch eine Notbetreuung stattfinden für Kinder, bei denen beide Elternteile als Schlüsselpersonen gelten.

  3. Laut Schulministerium sind Schlüsselpersonen „ Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient.“ Nähere Informationen zu den Schlüsselpersonen finden Sie auf der Seite des Schulministeriums.

  4. Sollten Sie als Eltern beide zu den Schlüsselpersonen gehören und haben dringenden Bedarf an der Notbetreuung, drucken Sie sich bitte auf der Seite der Städteregion/Stadt Aachen das dafür hinterlegte Formular aus. Lassen Sie sich dieses von Ihrem Arbeitgeber ausfüllen und reichen Sie es bei der Schulleitung ein. Danach kann Ihr Kind an der Betreuung teilnehmen. Bitte sagen Sie uns am Tag vorher per Telefon oder E-Mail Bescheid, wenn Sie die Notbetreuung am folgenden Tag wahrnehmen müssen. Achten Sie darauf, Ihr Kind nur dann zur Notbetreuung zu schicken, wenn es KEINE Symptome einer Krankheit zeigt.

  5. Damit Ihre Kinder in der unterrichtsfreien Zeit trotzdem arbeiten können, haben die Kinder bereits die meisten Arbeitsmaterialien mit nach Hause bekommen. Bis morgen Nachmittag können Sie noch fehlende Hefte und Bücher in der Schule abholen und zusätzlich finden Sie weiteres Material nach Klassen geordnet vor dem Sekretariat im Verwaltungstrakt.

  6. Ab morgen finden Sie auf dieser Homepage auch Arbeitspläne für die einzelnen Klassen mit genauen Angaben, was Ihre Kinder in den kommenden 3 Wochen bearbeiten können. Als zusätzlichen Tipp möchten wir Ihnen die kostenfreie Anton-App ans Herz legen, mit der Ihre Kinder, auch unabhängig von der Schule, spielerisch weiterlernen können.

  7. Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie mich täglich in der Zeit von 9:00 – 14:00 Uhr telefonisch im Büro. Ansonsten können Sie auch gerne auf den Anrufbeantworter sprechen. Ich rufe Sie dann zeitnah zurück.

  8. Bitte achten Sie regelmäßig auf neue Informationen auf der Internetseite der Stadt Aachen oder hier bei uns auf der Startseite der Homepage.

     

    Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

    St. Erggelet




Freitag, 13.03.2020 (15.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus hat die Landesregierung beschlossen, den Unterricht aller Schulen im Land NRW ab Montag (16.03.2020) bis zum Beginn der Osterferien ruhen zu lassen.
Das bedeutet: Bis nach den Osterferien findet kein Unterricht in unserer Schule statt.

Als Übergangsregelung sieht die Bezirksregierung vor, "Eltern Gelegenheit zu geben, sich auf diese Situation einzustellen. Daher können Sie Ihre Kinder bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung zur Schule schicken, in der an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sichergestellt ist." Dies gilt auch für die Betreuungszeit in der OGS.

Weitere Informationen erhalten Sie Anfang nächster Woche auf unserer Homepage und über die Klassenpflegschaftvorsitzenden.

Liebe Grüße
St. Erggelet

Hier noch Informationen der OGS:

Liebe Eltern,

die oben genannte Schulschließung betrifft auch die OGS.

Derzeit beraten die Experten des Krisenstabs darüber, wie die Ausnahmeregelungen in Bezug auf die Kinderbetreuung aussehen werden. Sobald wir nähere Informationen haben, werden wir Sie hier informieren.

Leider müssen wir unser Frühlingsfest ausfallen lassen. Wir werden es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Und auch die Osterferienbetreuung wird nicht wie geplant stattfinden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

S. Savelsberg




HERZLICH  WILLKOMMEN

auf der Internetseite der Kath. Grundschule Auf der Hörn!

Wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule und zum Blättern auf unserer Homepage.

Unsere Schule liegt im beliebten, ruhigen und sehr stadtnahen Wohnviertel "Hörn" in unmittelbarer Nähe zur Uni-Klinik, der Universität Aachen und dem Campus Melaten.
Das Schulgelände ist großzügig und verfügt über einen schönen alten Baumbestand.

Seit 2006 sind wir eine Offene Ganztagsgrundschule, für die mehr als 100 Schüler unserer Schule angemeldet sind. Neben der Hausaufgabenbetreuung und der Möglichkeit, warm zu essen, können die Kinder einmal jährlich unter zahlreichen, unterschiedlichen Sport- und Kreativangeboten im Nachmittag wählen.

In allen Ferien außer den Weihnachtsferien ist unsere Offene Ganztagsschule in der 2. Ferienhälfte geöffnet und die Betreuung von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr gewährleistet.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage!

Freitag, 26.06.20 (16.15 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

heute haben wir uns alle von und miteinander in die wohlverdienten Sommerferien verabschiedet. Es war ein "merkwürdiges" und anstrengendes Jahr, aber wir haben es alle gemeinsam gemeistert.

Auch auf diesem Wege möchte ich mich herzlich bei Ihnen allen und auch Ihren Kindern bedanken und Ihnen schöne und vor allem gesunde Ferien wünschen.

In der Hoffnung, dass wir uns alle gesund und mit einem gelingenden Neustart am 12.08.20 (bzw. 13.08.20 für unsere neuen Erstklässler) wieder sehen,

grüßen wir Sie ganz herzlich

St. Erggelet mit gesamtem Kollegium und OGS-Team




Montag, 15.06.20

Ab heute sind nun endlich wieder für die restlichen 2 Wochen alle Schüler*innen im Klassenverband im Unterricht. Das Land NRW stellt dafür das Konzept einer konstanten (Lern-)gruppenbildung ohne Durchmischung vor das Konzept der Abstandswahrung von 1,50m. Das heißt aber nicht, dass alle Hygieneregeln aufgehoben sind. Zur Umsetzung ergeben sich nur einige Änderungen, die Sie links im eingefügten Hygieneplan unserer Schule in Rot markiert finden. Der Rest behält weiterhin Bestand.

Als kleine Erinnerung:
Die ersten beiden Jahrgänge beginnen wie gewohnt um 07.55 Uhr und erhalten 4 Stunden Unterricht, die dritten und vierten Klassen beginnen um 08.45 Uhr und erhalten 5 Stunden Unterricht.
Dafür benutzen sie bitte die ihnen bekannten Eingänge orange, blau oder grün.

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
St. Erggelet



Freitag, 05.06.20
(17:00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

wie Sie sicherlich bereits aus der Presse erfahren haben, hält die Landesregierung aufgrund der positiven Entwicklung der Pandemie-Lage " einen verantwortungsvollen Normalbetrieb an den Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 für geboten". So schreibt das Ministerium für Schule und Bildung.

Das bedeutet, dass in den letzten zwei Schulwochen vor den Sommerferien alle unsere Schüler täglich möglichst umfänglichen Unterricht im gesamten Klassenverband haben und als OGS-Kind jeden Tag nachmittags in die OGS-Betreuung können.

Dementsprechend endet die Notbetreuung mit dem 12.06.2020.

Wie die Ausgeschaltung des unterrichtlichen Vormittags für Ihre Kinder aussehen wird, werden meine Kolleginnen und ich Anfang der Woche erarbeiten und Ihnen danach umgehend über Ihre Kinder oder (hoffentlich ein letztes Mal) über Ihre Vorsitzenden bekanntgeben.

Wir freuen uns über diese positive Entwicklung und die Rückkehr zu etwas mehr Normalität in unserem Schulleben mit Ihren Kindern.

In diesem Sinne

St. Erggelet mit Schulkollegium und OGS



Mittwoch, 13.05.20 (17.15 Uhr)

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

gestern erreichte uns die Meldung von einer Lockerung der Vorgaben des Ministeriums für die Wiederöffnung der Schulen. Damit ist uns die Möglichkeit gegeben, die Kinder im eigenen Klassenraum und mit der eigenen Klassenlehrerin zu unterrichten. Aus diesem Grund haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, einen neuen Stundenplan auf die Beine zu stellen. Das bedeutet allerdings für einige Kinder, dass die Präsenztage wechseln. Diejenigen Familien, die es betrifft, werden von der Klassenlehrerin angerufen und die Kinder erhalten am nächsten Unterrichtstag noch alle einen ausführlichen Brief in die Postmappe.

Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen, aber wir denken, dass dieser neue Plan Ihren Kindern umso mehr zugute kommt.

Der neue Stundenplan startet am Freitag, den 15.05.20


liebe Grüße
St. Erggelet mit Kollegium




Samstag, 09.05.20 (14.15 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

die Viertklässler haben ja bereits Ihre ersten Schultage hinter sich und es hat alles wirklich toll geklappt. Großes Lob an die Kinder!
Nun sind Sie ja bereits am Fenster oder telefonisch über die Unterrichtstage Ihres Kindes in der nächsten Woche informiert worden. Im Laufe des heutigen Tages werden nun die Stundenpläne bis zu den Sommerferien über Ihre Vorsitzende oder/und Klassenlehrerin an Sie gehen, damit Sie für die nächsten Wochen planen können. Die Stundenpläne richten sich nach den Vorgaben der Bezirkregierung.


Ein schönes Wochenende und auf einen weiterhin guten Schulstart,

St. Erggelet und Kollegium


Mittwoch, den 06.05.20 (15.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

morgen können wir endlich die ersten Schüler*innen bei uns begrüßen.
Wir freuen uns sehr darauf und bereiten schon fleißig alles vor.

Ansonsten warten wir weiter mit Ihnen gespannt auf das Ergebnis der heutigen Gespräche mit der Bundeskanzlerin. Dieses werden wir dann so schnell wie möglich auf unsere Schule zuschneiden und über Ihre Vorsitzenden an Sie weitergeben.

Herzliche Grüße
St. Erggelet mit Kollegium





Freitag, 01.05.20 (12.30
Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

gestern Nachmittag erhielten wir vom Ministerium folgende Meldung zur schrittweisen Öffnung der Schulen bis zu den Sommerferien, nach der "... am 7. und 8. Mai 2020 zunächst nur Unterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen stattfinden soll."
Ob "ab dem 11. Mai 2020 in einem tageweise "rollierenden" System die Kinder aller Jahrgangsstufen wieder in "ihre" Schulen gehen können", wird am 06.05.20 endgültig beraten.
Das würde bedeuten, dass Ihr Kind ca. einmal in der Woche Unterricht in der Schule hätte. An den anderen Tagen würde Ihr Kind, wie gewohnt, weiter an den Arbeitsplänen arbeiten. Auch eine OGS-Betreuung soll an diesem Tag möglich sein.

Wie diese Organisation dann genau aussehen wird, werden meine Kolleginnen und ich unter Einbeziehung der Ergebnisse am 06.05.20 in den nächsten Tagen erarbeiten. Ich werde Sie dann umgehend per Brief über Ihre Vorsitzenden informieren. 


Haben Sie noch ein wenig Geduld und mit liebe Grüßen,

St. Erggelet



Mittwoch, 29.04.20 (15.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

wie Sie vielleicht aus der Presse erfahren haben, sollen die 4.Klässler nach einer Vorlaufzeit erst Mitte der nächsten Woche zur Schule kommen. Seit heute liegt uns ein zusammengefasstes Rahmenkonzept der Kultusministerkonferenz (KMK) vor, welches aber noch keine genauen Daten enthält. Dazu müssen wir noch die morgige (Donnerstag) Beratung der Länderchefs mit der Kanzlerin abwarten.

mit lieben Grüßen und in hoffnungsvoller Erwartung der Dinge, die da kommen werden,

St. Erggelet




Freitag, 24.04.20
(15.30
Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

schön, dass eben wieder so viele von Ihnen, auch mit Ihren Kindern, hier vor Ort waren um die Arbeitsmaterialien zu tauschen. Danke, dass sich alle so unkompliziert an den vorgeschriebenen Mindestabstand halten. Die neuen Basisarbeitspläne für die kommende Woche (Abgabe am Donnerstag, 30.04.) finden Sie sicherheitshalber auch links eingestellt.

Was den geplanten Schulstart für die 4. Klassen am 4.05.20 angeht, so habe ich leider noch keine neuen Informationen für Sie. Sollten Sie oder Ihr Kind aber zur Risikogruppe gehören, so bitte ich, sich mit mir in Verbindung zu setzen, um über eine nach §43 Abs.4 Satz 1 SchulG NRW mögliche Beurlaubung zu sprechen.

Dann habe ich noch 2 Informationen zum Thema Notbetreuung für Sie:
1. Ab sofort gibt es die Möglichkeit zur Notbetreuung am Wochenende nicht mehr.
2. Auf der Seite der Stadt Aachen finden Sie eine Liste der erweiterten Bedarfsgruppen.

Noch eine Information für die Eltern, deren Kinder die OGS besuchen: Das Essensgeld der jetzigen Klassen 1 - 3 werden wir, sobald die Kinder wieder am warmen Mittagessen teilnehmen können, mit der nächsten Mensarechnung verrechnen. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Wir wünschen Ihnen ein schönes sonniges Wochenende

St. Erggelet





Dienstag, 21.04.20 (14.30
Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

heute erreichte uns ein weiterer Brief der Ministerin Frau Gebauer mit Hinweisen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs. In diesem Brief geht es vorrangig um die Maßnahmen zur Öffnung des Unterrichtes für Prüfungsklassen der weiterführenden Schulen. Trotzdem sind für Sie vielleicht auch einige Informationen interessant. Daher habe ich Ihnen den Brief links zur Ansicht eingestellt.

liebe Grüße aus der Ahornstraße
St. Erggelet




Montag,
20.04.20 (11.00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

vielen Dank, dass so viele von Ihnen es geschafft haben, die Unterlagen Ihrer Kinder abzuholen oder zu bringen. Für die Kolleginnen war es schön, Sie und Ihre Kinder noch einmal zu sehen, wenn natürlich auch nur unter der Beachtung der Hygieneregeln.
Für alle anderen sei noch einmal erwähnt: Das Sekretariat ist täglich von mindestens 09.00 -14.00 Uhr besetzt, so dass Sie bis Mittwoch auch noch Unterlagen nachreichen können.
Links finden Sie die Arbeitspläne auch wieder als PDF-Datei.

Wir wünschen Ihnen einen guten sonnigen Wochenstart und wir sehen uns vielleicht am Freitag beim Austausch der nächsten Unterrichtsmaterialien.

Liebe Grüße
St. Erggelet mit Kollegium







Samstag, 18.04.2020 (9.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

es müsste Sie heute im Laufe des Tages ein Brief von uns über Ihre Pflegschaftsvorsitzenden erreichen, in denen genaue Informationen über den Ablauf der kommenden 2 Wochen stehen.
Nicht alle von Ihnen haben Ihren Vorsitzenden Ihre Emailadresse genannt. In den heutigen Zeiten ist das aber die einzige Möglichkeit, Sie ausführlich zu informieren. Daher wäre ich Ihnen dankbar, wenn diejenigen, die heute keinen Brief von mir erhalten, sich mit ihren Vorsitzenden in Verbindung setzen würden.


Vielen Dank und ein schönes Wochenende

St. Erggelet



Donnerstag, 16.04.2020 (9.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

hoffentlich hatten Sie trotz der momentanen Situation schöne österliche und erholsame Tage?!

Wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, bleiben auch die Grundschulen bis auf Weiteres geschlossen. Schrittweise, beginnend mit den 4. Klassen, soll dann am 04.05.20 der Schulbetrieb langsam wieder starten.

Wie es nun genau mit der „Fernbeschulung“ möglichst effektiv, sozial und datensicher weitergehen kann, werden wir heute und morgen im Kollegium konkret abschließend besprechen. Zum Wochenende werde ich Sie dann per Brief über ihre Vorsitzenden informieren.
 
Liebe „nachösterlich“ Grüße
 
St. Erggelet mit Kollegium



 Freitag, 03.04.2020 (14.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

die Ferien beginnen und trotzdem kommen nicht wirklich Feriengefühle in dieser schwierigen Zeit auf… Trotzdem hoffen wir, dass Sie in den kommenden 2 Wochen etwas Ruhe finden und sich ein Ferienrhythmus ohne Arbeitspläne einspielen kann.
 
Wie es nach den Ferien weitergeht, kann zu diesem Zeitpunkt noch niemand sagen. Wie in den Medien auch, erreichen uns hier vom Ministerium und der Schulaufsicht nur Meldungen, dass es nach den Ostertagen auf Grundlage der aktuellen Zahlen “neue und gültige Regelungen geben wird, die bindend und handlungsanleitend sind“.
 
Die Zeit bis dahin werden wir im Kollegium weiterhin nutzen, um Erfahrungen und Recherchen zu bündeln, um ggf. erweiterte Möglichkeiten zu haben, den Kindern Lernstoff in angemessener, auch digital sicherer Form übermitteln zu können, falls wir uns nach den Ferien nicht sofort wiedersehen können.
 
Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir Sie hier über die Homepage und die Pflegschaftsvorsitzenden umgehend darüber informieren.
 
Aktuelle Informationen finden Sie zudem auf der Seite der Stadt Aachen oder der Städteregion Aachen.
 
Bei Fragen erreichen Sie uns in den Ferien über das OGS-Handy. Auch der Anrufbeantworter der Schule und die Emails werden täglich überprüft.

Wir wünschen Ihnen trotz allem schöne Ostertage und auch positive Erlebnisse durch die erzwungene Entschleunigung unseres Alltags.
 

Liebe Grüße

St. Erggelet




Freitag, 27.03.2020 (15.00 Uhr)

 

 

Liebe Eltern der KGS auf der Hörn,

 

hoffentlich geht es Ihnen  und Ihren Kindern gut und Sie haben sich alle in den neuen Verhältnissen etwas zurecht gefunden?!

 
Vom Ministerium erreichten uns heute noch einige Anmerkungen zur Notbetreuung, die ich an sie weitergeben möchte:
 
Um den größtmöglichen Infektionsschutz bei der Notbetreuung gewährleisten zu können, sei es unumgänglich, dass weder Betreuer noch Kinder irgendwelche “Symptome einer Atemwegs-Infektion oder bestimmte Vorerkrankungen aufweisen. (…) Zudem sollten die Kinder auch im häuslich-familiären Umfeld keine Infektionen haben (z.B. Magen-Darm-Infektion). Die Kinder sollten täglich auf solche Symptome überprüft werden und ggf. nach Hause geschickt werden.“ (…) „Die Schulen und Betreuer*innen müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung ansonsten nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden.“

 
Bitte sagen Sie uns umgehend Bescheid, wenn Sie merken, dass bei Ihnen Betreuungsbedarf anstehen könnte und Sie berechtigt dafür sind. Sie können uns im Notfall jederzeit telefonisch über die Schule (i.d.R. von 9.00 - 14.00 Uhr persönlich, danach wird der AB regelmäßig abgehört) oder über die Handy-NR der OGS erreichen. Dies ist für unsere Betreuungsplanung sehr wichtig, v.a. für das Wochenende.
 
Zu der momentanen Lage hat sich auch Frau Ministerin Gebauer in einem offenen Brief an Sie als Eltern gewandt. Sie finden Ihn links in der Spalte.

 
Abschließend für heute noch die Info, dass die natürlich nun leider ausfallenden Elternsprechtage zu gegebener Zeit und ggf. in abgewandelter Form nachgeholt werden.

 
Mit lieben Grüßen und „gesunden“ Wünschen
 
St. Erggelet






Montag, 23.03.2020 (14.30 Uhr )
 


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

ab heute werden bereits erste neue Arbeitspläne für die Klassen eingestellt und weitere werden folgen. Bitte schauen Sie regelmäßig hier vorbei.

Für den Fall, dass sich auch nach den Ferien die Situation noch nicht entschärft hat, arbeiten wir zur Zeit daran, Ihnen noch weitere (digitale) Möglichkeiten anbieten zu können.

Bis dahin möchte ich das Ministerium zitieren, welches ausdrücklich erwähnt, dass "keine Erwartung bestehe, den Stundenplan in die häusliche Arbeit der Schüler*innen zu verlagern. Es gelte, Augenmaß zu bewahren"
Aus diesem Grund erhalten die einzelnen Klassen für die wichtigsten Fächer Arbeitspläne mit Aufgaben, die "an den Unterricht anknüpfen". Daran sollten die Kinder täglich 1-2 Stunden (je nach Jahrgangsstufe) arbeiten. 


Passen Sie auf sich auf und liebe Grüße

St. Erggelet



Samstag, 21.03.2020 (11.30 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

lt. Ministerium werden ab Montag, 23.03.2020 die Regelungen für die Notbetreuung erweitert. Ab dann gilt:
  1. Es können auch Familien die Notbetreuung nutzen, wenn nur ein Elternteil als Schlüsselperson gilt. Hier der Link zum Betreuungsformular: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf
Ein Formular muss von Ihnen selbst, das andere von Ihrem Arbeitgeber ausgefüllt werden. Diese reichen Sie bei uns in der Schule ein, danach kann Ihr Kind bei dringendem Bedarf an der Notbetreuung teilnehmen.

 
Achtung:
Dies ist keine Freizeitbetreuung, sondern eine Notbetreuung. Wir sind gerne für Ihre Kinder da, aber je weniger Kinder hier sind, desto sicherer ist es für alle.


2. Ebenso wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung erweitert. Ab Montag „steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag", in der Zeit von 8:00 bis 16:30 Uhr zur Verfügung.

Bitte sagen Sie umgehend Bescheid, spätestens aber am Vortag, ob und wann Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen.

Es dürfen nur gesunde Kinder an der Notbetreuung teilnehmen.

3. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, ich werde hier versuchen, Sie immer auf dem Laufenden zu halten.
Bei aktuellen Fragen können Sie mich aber auch gerne täglich in der Zeit von 09:00 -14:00 Uhr telefonisch in der Schule erreichen, ggf. sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.


Liebe Grüße aus der Ahornstraße

St. Erggelet




Dienstag, 17.03.2020 (15.00 Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

1. links in der Navigationsleiste finden Sie die angekündigten Arbeitspläne der einzelnen  Klassen/Jahrgangsstufen. GGf. werden noch weitere Pläne nachgereicht.

2. Eine Bitte an diejenigen Eltern, die für Ihre Kinder Notbetreuung anmelden konnten: Ihre Kinder werden,  soweit möglich, im roten OGS-Pavillon betreut werden. Zur Wahrung des Infektionsschutzes bringen Sie bitte Ihre Kinder nur bis zum unteren Schulhof und nehmen Sie sie auch dort wieder in Empfang.

3. Grundsätzlich möchten wir darauf hinweisen, dass der Schulhof während der Notbetreuungszeit aus Infektionsschutzgründen nicht als öffentlicher Spielplatz genutzt werden kann.


Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihren besonnenen Umgang mit dieser für uns alle neuen und sehr speziellen Situation.

Liebe Grüße "von der Front"
St. Erggelet



Montag, 16.03.2020 (15:00
Uhr)

Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

hier, wie angekündigt, weitere Informationen:

 
  1. Auch für morgen, Dienstag, den 17.03.2020, gilt die Übergangsregelung, dass Sie Ihr Kind in Eigenverantwortlichkeit zur Schule schicken können. In der Zeit von 8:00 – 16:30 Uhr ist eine notmäßige Aufsicht gewährleistet. Bitte nutzen Sie dieses Angebot nur, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben.

  2. Ab Mittwoch, den 18.03.2020, sind Schule und OGS geschlossen. Ab dann wird in der Zeit von 8:00 – 16:30 Uhr nur noch eine Notbetreuung stattfinden für Kinder, bei denen beide Elternteile als Schlüsselpersonen gelten.

  3. Laut Schulministerium sind Schlüsselpersonen „ Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient.“ Nähere Informationen zu den Schlüsselpersonen finden Sie auf der Seite des Schulministeriums.

  4. Sollten Sie als Eltern beide zu den Schlüsselpersonen gehören und haben dringenden Bedarf an der Notbetreuung, drucken Sie sich bitte auf der Seite der Städteregion/Stadt Aachen das dafür hinterlegte Formular aus. Lassen Sie sich dieses von Ihrem Arbeitgeber ausfüllen und reichen Sie es bei der Schulleitung ein. Danach kann Ihr Kind an der Betreuung teilnehmen. Bitte sagen Sie uns am Tag vorher per Telefon oder E-Mail Bescheid, wenn Sie die Notbetreuung am folgenden Tag wahrnehmen müssen. Achten Sie darauf, Ihr Kind nur dann zur Notbetreuung zu schicken, wenn es KEINE Symptome einer Krankheit zeigt.

  5. Damit Ihre Kinder in der unterrichtsfreien Zeit trotzdem arbeiten können, haben die Kinder bereits die meisten Arbeitsmaterialien mit nach Hause bekommen. Bis morgen Nachmittag können Sie noch fehlende Hefte und Bücher in der Schule abholen und zusätzlich finden Sie weiteres Material nach Klassen geordnet vor dem Sekretariat im Verwaltungstrakt.

  6. Ab morgen finden Sie auf dieser Homepage auch Arbeitspläne für die einzelnen Klassen mit genauen Angaben, was Ihre Kinder in den kommenden 3 Wochen bearbeiten können. Als zusätzlichen Tipp möchten wir Ihnen die kostenfreie Anton-App ans Herz legen, mit der Ihre Kinder, auch unabhängig von der Schule, spielerisch weiterlernen können.

  7. Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie mich täglich in der Zeit von 9:00 – 14:00 Uhr telefonisch im Büro. Ansonsten können Sie auch gerne auf den Anrufbeantworter sprechen. Ich rufe Sie dann zeitnah zurück.

  8. Bitte achten Sie regelmäßig auf neue Informationen auf der Internetseite der Stadt Aachen oder hier bei uns auf der Startseite der Homepage.

     

    Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

    St. Erggelet




Freitag, 13.03.2020 (15.00 Uhr)


Liebe Eltern der KGS Auf der Hörn,

aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus hat die Landesregierung beschlossen, den Unterricht aller Schulen im Land NRW ab Montag (16.03.2020) bis zum Beginn der Osterferien ruhen zu lassen.
Das bedeutet: Bis nach den Osterferien findet kein Unterricht in unserer Schule statt.

Als Übergangsregelung sieht die Bezirksregierung vor, "Eltern Gelegenheit zu geben, sich auf diese Situation einzustellen. Daher können Sie Ihre Kinder bis einschließlich Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung zur Schule schicken, in der an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sichergestellt ist." Dies gilt auch für die Betreuungszeit in der OGS.

Weitere Informationen erhalten Sie Anfang nächster Woche auf unserer Homepage und über die Klassenpflegschaftvorsitzenden.

Liebe Grüße
St. Erggelet

Hier noch Informationen der OGS:

Liebe Eltern,

die oben genannte Schulschließung betrifft auch die OGS.

Derzeit beraten die Experten des Krisenstabs darüber, wie die Ausnahmeregelungen in Bezug auf die Kinderbetreuung aussehen werden. Sobald wir nähere Informationen haben, werden wir Sie hier informieren.

Leider müssen wir unser Frühlingsfest ausfallen lassen. Wir werden es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Und auch die Osterferienbetreuung wird nicht wie geplant stattfinden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

S. Savelsberg




HERZLICH  WILLKOMMEN

auf der Internetseite der Kath. Grundschule Auf der Hörn!

Wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule und zum Blättern auf unserer Homepage.

Unsere Schule liegt im beliebten, ruhigen und sehr stadtnahen Wohnviertel "Hörn" in unmittelbarer Nähe zur Uni-Klinik, der Universität Aachen und dem Campus Melaten.
Das Schulgelände ist großzügig und verfügt über einen schönen alten Baumbestand.

Seit 2006 sind wir eine Offene Ganztagsgrundschule, für die mehr als 100 Schüler unserer Schule angemeldet sind. Neben der Hausaufgabenbetreuung und der Möglichkeit, warm zu essen, können die Kinder einmal jährlich unter zahlreichen, unterschiedlichen Sport- und Kreativangeboten im Nachmittag wählen.

In allen Ferien außer den Weihnachtsferien ist unsere Offene Ganztagsschule in der 2. Ferienhälfte geöffnet und die Betreuung von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr gewährleistet.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage!